Professionsforschung

Professionsforschung · 08. April 2020
Zwei Kolleg*innen der IUBH beschäftigen sich aktuell im Rahmen einer Online-Befragung mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Arbeitsalltag in der Sozialen Arbeit. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 12 Minuten, die Befragung erfolgt anonym und unter Einhaltung der europäischen Datenschutzbestimmungen. Eine Teilnahme ist bis einschließlich 15. April 2020 möglich: https://www.soscisurvey.de/CoronaundSozialeArbeit/
Professionsforschung · 14. Februar 2020
Soziale Arbeit ist eine praxisorientierte Profession und wissenschaftliche Disziplin, die im Kern auf soziale Gerechtigkeit abzielt und tagtäglich versucht, einen entsprechenden Wandel anzustoßen (vgl. IFSW 2014). Aber was ist eigentlich Gerechtigkeit, worauf beruht sie, wie entwickelt sie sich und warum bleibt sie oft eine Utopie? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die sehenswerte Dokumentation "Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit" aus dem Jahr 2017.

Professionsforschung · 17. Januar 2020
Zufällig entdeckte ich gerade ein sehr empfehlenswertes Lehrvideoprojekt der Katholische Hochschule NRW, in dem zwanzig namhafte deutsche Wissenschaftler*innen der Sozialen Arbeit zu ihren Theorien interviewt werden. Wer die Menschen hinter den einschlägigen Theorien live und in Farbe erleben möchte, sollte unbedingt einmal reinschauen unter https://www.theorien-sozialer-arbeit.de.
Professionsforschung · 23. Juli 2019
Martin Gommel bringt in seinem Kommentar auf krautreporter.de die Paradoxie des aktuellen Trends der beruflichen Sinnsuche auf der einen und des stetig wachsenden Fachkräftemangels in der sozialen Arbeit auf der anderen Seite gut auf den Punkt. Hier gehts zum Kommentar.